Whirlwanne fürs Bad

Exclusive Luxury Bathroom Interior by the sea | ocean

Viele Verbraucher möchten sich heute eine Wellnessoase im Badezimmer schaffen. Hierzu gehört auch die Installation von einem Whirlpool. Alternativ kann auch eine Whirlwanne installiert werden. Diese ist vor allem dann die erste Wahl, wenn das Badezimmer zu klein ist, um außer der normalen Badewanne auch noch einen Whirlpool zu installieren. In der Whirlwanne kann man ebenso ein ganz normales Bad gönnen, wie auch sich dem Vergnügen der Wellness hinzugeben. Diese Wasseranwendung wirkt wahre Wunder, wenn man am Abend erschöpft vom Arbeitstag in die Whirlwanne steigt. Diese sprudelartigen Wasseranwendungen wurden schon in der Antike angewandt. Schon die Griechen nutzten heiße Warmwasserquellen und hatten darin nicht nur riesigen Spaß, sondern sorgten auch für Wellness. Auch die Römer verwendeten diese Anwendung, um sich zu entspannen. Wellness wird also schon sehr lange betrieben. Die heute praktizierte Badekultur im Whirlpool und in der Whirlwanne entwickelte sich schließlich Anfang des 20. Jahrhunderts. Ab den 1950er Jahren wurden in Hollywood zahlreiche Swimmingpools aufgestellt. Dieser Trend schwappte sehr schnell auf Europa über.

Entwicklungsgeschichte

Die Brüder Jacuzzi gelten als Erfinder der Whirlpools. Diese entwickelten Mitte der 1950er Jahre die portable Hydrotherapie. Den ersten richtigen Whirlpool entwickelte Roy Jacuzzi 1968. Die Entwicklung der Whirlpools wurde danach immer weiter vorangetrieben. Heute gibt es auch für den Außenbereich Whirlpools. In unseren Breiten stehen die meisten Whirlpools allerdings mit im Badezimmer oder die Verbraucher holen sich dieses Vergnügen eben in den Whirlwannen, der Königsklasse der Badewannen mit gleich zwei Funktionen. Bei den heutigen Modellen stehen außer dem Design auch der Energieverbrauch im Vordergrund der Konstruktion.

Whirlwannen von Four & More

Exclusive Whirlpools und Whirlpoolwannen finden Sie z.B. im Four & More Whirlwannen Shop. Hier klicken:

whirlwannen

Sie können einen Kommentar, oder trackback hinterlassen.

Kommentar verfassen