Design-Heizkörper

Im Badezimmer â?? Handtuch auf Heizung

Design Heizkörper beleben jedes Badezimmer und natürlich auch jeden anderen Raum, wobei sie aber gerade in Bädern durchaus auch noch verschiedene Nutzen erfüllen können. So bietet es sich gerade für kleine Badezimmer an, einen Design-Heizkörper zu installieren, der nebenher als Handtuchhalter dient.

Dies bietet zudem den Vorteil, das man immer trockene und angenehm temperierte Handtücher zur Verfügung hat. Genau diese temperierten Handtücher sind es schließlich, die gerade im Herbst und Winter das Bad so angenehm werden lassen. Doch auch optisch haben Design-Heizkörper durchaus ihren Reiz, was sie häufig fast nebenher zu einem Blickfang im Bad werden lässt.

Dabei bieten besondere Handtuchheizkörper den Handtüchern der gesamten Familie Platz und sorgen trotzdem für eine angenehme Wärme im Badezimmer. Natürlich sind Design-Heizkörper aber kein ausschließliches Vorrecht privater Nutzer in Eigenheimen oder Wohnungen. Häufig werden auch die Bäder in Hotels und Kliniken mit den entsprechenden Design-Heizkörpern ausgestattet, wobei zum einen die Funktionalität und zum anderen die optische Ausstrahlung im Mittelpunkt stehen.

Entsprechend weit gefächert wie ihre Anwendungsbereiche sind auch die preislichen Spielräume der beliebten Design-Heizkörper. Immerhin gibt es hier Modelle in verschiedenen Größen und Formen, so das auch der Preis einen großen Spielraum genießt. So sind unter anderem Heizkörper für wenige hundert Euro und andererseits für einige tausend Euro erhältlich.

Natürlich kann sich der gewünschte Design-Heizkörper auch farblich an seine Umgebung anpassen bzw. in diese integrieren, denn die meisten Modelle sind nicht nur in verschiedenen Größen und Formen sondern auch in verschiedenen Farben erhältlich. Der Kreativität zur Gestaltung des Bades sind keine Grenzen gesetzt.

Sie können einen Kommentar, oder trackback hinterlassen.

Kommentar verfassen